Weisheit

Egal was uns im Leben widerfährt, wir sollten eine Tür für neue Freundschaften offen lassen. Wir sollten uns der Möglichkeit nicht verschließen, dass ein Bekannter, den wir bisher kaum wahrgenommen haben, das Potenzial hat, ein guter Freund zu werden; dass ein Fremder, dem wir noch nicht begegnet sind, ein sehr wichtiger Freund für uns werden könnte.

Termine

Jeder hat einen Schutzengel

Jeder Mensch hat einen Schutzengel, ganz gleich, welcher Religion oder Nationalität er angehört oder welche Hautfarbe er hat – das gilt auch, wenn er keiner Religion angehört und an gar nichts glaubt. Ihr Schutzengel ist da, um Ihnen zu helfen. Er ist ein Geschenk Gottes und verlässt Sie nicht einen Augenblick lang. Schon vor Ihrer Geburt war er bei Ihnen, und er wird bis nach Ihrem Tod bei Ihnen bleiben.

Ich sehe Schutzengel als Lichtsäule, circa drei Schritte hinter jedem Menschen. Manchmal öffnet ein Schutzengel dieses Licht für mich und zeigt sich mir in einer sehr schönen, vollkommenen menschlichen Gestalt. Obwohl Engel weder männlich noch weiblich sind, nehmen sie zuweilen die Gestalt eines Mannes oder einer Frau an. Manchmal haben die Engel Flügel, manchmal auch nicht.

Ihr Schutzengel liebt Sie. Sie bedeuten ihm sehr viel. Für ihn sind Sie der wichtigste Mensch auf der ganzen Welt und er wird alles für Sie tun, was er nur kann.

Was mir gezeigt wurde

Kurz bevor meine Tochter Ruth ihr Kind zur Welt brachte, war ich bei ihr im Krankenhaus. Als wir uns gerade in der Cafeteria aufhielten, kam eine hochschwangere Frau herein. Sie trug einen Morgenmantel und Pantoffeln. Ihr Schutzengel öffnete sich und es war, als befände er sich rings um sie herum, statt hinter ihr, wie ich es normalerweise wahrnehme. Ich konnte die Flügel ihres Schutzengels sehr deutlich sehen – sie schienen schneeweiß zu sein und waren mit einem silberfarbenen Hauch durchsetzt, der im Licht funkelte. Die Flügel waren geöffnet und umschlossen die Frau. Sie schienen vor ihrem schwangeren Bauch miteinander verwoben zu sein, so als würden sie sowohl die Mutter als auch das Kind beschützen. Ich beobachtete die Frau, als sie in der Cafeteria herumlief – ich glaube, sie wollte sich nur etwas die Beine vertreten. Ich konnte meine Augen kaum von ihr abwenden, weil mich die Sanftheit und Liebe des Schutzengels ihr gegenüber so berührte. Als sie die Cafeteria verließ, ging der Schutzengel mit ihr hinaus, als wären sie miteinander verschmolzen.

Wenn Sie doch nur sehen könnten, was ich sehe. Wenn Sie nur einen Moment wahrnehmen könnten, dass Ihr Schutzengel Sie bedingungslos liebt (egal, ob Sie sich gut verhalten oder nicht), dann wären Sie voller Freude und viel glücklicher im Leben. Versuchen Sie, alle Zweifel darüber, ob Sie einen Schutzengel haben, zu überwinden. Versuchen Sie, an die bedingungslose Liebe Ihres Schutzengels zu glauben.